Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Vielseitigkeit, Dynamik und Flexibilität. Das zeigen wir. Wir – die IKB Deutsche Industriebank AG - sind ca. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wir schreiben täglich unsere eigene  Erfolgsgeschichte – mit und für unsere Kunden.   

Unsere Kunden sind erfolgreiche Unternehmen und Unternehmer/innen des gehobenen deutschen Mittelstandes. Für eine erfolgreiche Zukunft brauchen sie einen kompetenten und verlässlichen Finanzierungspartner: Eine Bank, die nicht nur die Finanzierungstechniken beherrscht, sondern auch die Märkte und das Wettbewerbsumfeld kennt und die Prozesse in den Unternehmen versteht. Unsere Branchenexpertise, Finanzierungserfahrung und Fördermittelkompetenz machen uns zum idealen Partner und Berater für Unternehmen mit einem Umsatz > 250 Mio. €. Wir kennen die Herausforderungen der Unternehmen, bieten ein ausgeprägtes Verständnis für Mittelstandsthemen und legen Wert auf langjährige und stabile Kundenbeziehungen. Und das seit  mehr als  90 Jahren. Unser Unternehmenssitz ist in Düsseldorf,  weitere Standorte sind in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart.


Aufgaben

Die IKB bietet Abiturienten und Absolventen der Höheren Handelsschule einen kombinierten Ausbildungsgang mit betrieblicher Praxis plus Studium in Zusammenarbeit mit der Frankfurt School of Finance & Management an. Die Ausbildung ist praxisintegriert und schließt nach 7 Semestern mit der Prüfung zum Bachelor of Science ab. Engagierte und zielstrebige Schulabgänger, die eine praktische Ausbildung mit einem theoretischen Studium verbinden möchten, finden für sich in diesem anspruchsvollen Ausbildungsgang die ideale Kombination.

  • Ihre praktische Ausbildung startet am 1. August 2022 mit einem Praxisblock, in der Sie Ihr erstes
    Team in der IKB kennen lernen. Der außerbetriebliche Unterricht findet ab dem
    Wintersemester in Form eines berufsbegleitenden Studiums an der Frankfurt School of
    Finance & Management in Frankfurt am Main statt. Pro Semester absolvieren Sie eine
    mehrwöchige Praxisphase.
  • Der Einsatz in der IKB findet in unterschiedlichen Organisationseinheiten - hauptsächlich am
    Standort Frankfurt - statt. Dabei erhalten Sie einen umfassenden Überblick in verschiedene
    Aufgabenfelder des Corporate Bankings und werden u. a. in den Bereichen Vertrieb,
    Kreditrisikomanagement, Risikocontrolling und Structured Finance ausgebildet. Den genauen
    Ausbildungsablauf planen wir individuell mit Ihnen
  • Bei uns genießen Sie von Anfang an Vertrauen und Freiraum: Wir fördern selbstständige und eigenverantwortliche Arbeit sowie Ideen, lösungsorientiertes Denken und Handeln. Deshalb möchten wir Sie schon während Ihres Dualen Studiums intensiv fördern und gewähren Ihnen umfassende Einblicke in die unterschiedlichen Aufgabenfelder der IKB. Über die gesamte Dauer des Studiums steht Ihnen dabei ein fester Ansprechpartner zur Seite. 
  • In einer Kombination von aktivem Learning-By-Doing und systematischer Einarbeitung mittels individueller Einarbeitungspläne und persönlicher Mentoren führen wir Sie schnell und effektiv an Ihren Arbeitsplatz heran. Begleitet wird Ihre Einarbeitung durch unsere Einführungsseminare, die einen ersten Eindruck von der IKB, ihren Organisationseinheiten, ihren Produkten und ihren EDV-Anwendungen verschaffen.
  • Das Studium wird finanziell seitens der IKB gefördert. 

Profil
  • Erfolgreiches Abitur oder Abschluss einer Höheren Handelsschule
  • Mindestens gute Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Außerschulisches Engagement, geübter Umgang mit Microsoft Produkten
  • Hohe Eigenmotivation, Handlungsorientierung, Selbstständigkeit und hohe Belastbarkeit.
  • Mit diesem Ausbildungsgang wenden wir uns an Interessenten einer klassischen Erstausbildung.

Wir bieten

Gratis-Kaffee und Kicker kann jeder. Die haben wir auch.
Unsere Mitarbeiter schätzen besonders diese Vorzüge:

  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Eine leistungsgerechte attraktive Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine sehr moderne Arbeitsumgebung mit ergonomischer Ausstattung
  • Kontinuierliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Wissensaustausch
  • Professionelle Teams, die sich in allen Belangen gegenseitig unterstützen
  • Firmenevents: Von entspannten Kneipenbesuchen bis hin zu idyllischen Sommerfesten