Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Wir sind der weltweit größte Anbieter von Brancheninformationen. Seit 1971 versorgen wir Unternehmen und Sachverständige in den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Consulting und Produktion mit unserem Expertenwissen. IBISWorld ist mit Niederlassungen in London, New York, Los Angeles, Melbourne und Peking global aufgestellt und seit 2017 mit einem Office in Frankfurt am Main auch auf dem deutschen Markt tätig. Wir erstellen Berichte für Märkte und Branchen in Großbritannien, den USA, Australien, Kanada, China sowie Deutschland und verschaffen unseren Kunden damit maßgebliche Vorteile bei wichtigen Geschäftsentscheidungen. Die Expansion auf dem deutschen Markt ist das nächste Kapitel in unserer Erfolgsgeschichte und ein weiterer Schritt, um die wichtigsten Märkte der Welt bestmöglich abzudecken.

Industry Research Analyst (w/m/d)

Einstiegsposition, geeignet für Hochschulabsolvent*innen

Eine Vollzeitstelle ab Oktober 2021 zu besetzen

Für unser Office in Frankfurt am Main suchen wir einen engagierten und fachlich kompetenten Industry Research Analyst (w/m/d). In dieser Einstiegsposition bieten wir Ihnen die Gelegenheit, Ihre analytischen Fähigkeiten, Fachkenntnisse im wirtschaftlichen Bereich und Schreibkompetenzen einzusetzen, um in einem schnell wachsenden Unternehmen Ihren beruflichen Werdegang erfolgreich zu gestalten. Ihre Hauptaufgabe wird sein, Recherchen über verschiedene Branchen durchzuführen sowie Daten zu sammeln und analytisch aufzuarbeiten, um branchenspezifische Reporte über die deutsche Wirtschaft zu verfassen und zu aktualisieren.


Aufgaben
  • Verfassen und Aktualisieren von Branchenreporten in deutscher Sprache unter Einhaltung interner Redaktions- und Qualitätsstandards innerhalb vorgegebener Abgabefristen
  • Sammeln und Analysieren von makroökonomischen, demografischen und branchenspezifischen Daten aus verschiedenen Quellen für unterschiedliche Wirtschaftszweige
  • Recherche und Vermittlung wichtiger Geschäftstrends innerhalb einer Branche für unsere Kunden 
  • Erstellen grundlegender Tabellenkalkulationsmodelle und -auswertungen
  • Je nach Bedarf Übernahme von Ad-hoc-Aufgaben wie zum Beispiel das Verfassen von kurzen Artikeln zu aktuellen Wirtschaftsthemen
  • Je nach Bedarf Mitarbeit bei abteilungsinternen oder -übergreifenden Projekten

Profil
  • Abgeschlossenes betriebs- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Exzellente Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeiten in Wort und Schrift
  • Vorzugsweise Erfahrung im Schreiben von Artikeln und Berichten oder anderen Schriftstücken für verschiedene Adressaten
  • Analytische Kompetenzen und die Fähigkeit, wirtschaftliche Daten zu prognostizieren
  • Darstellung komplexer Sachverhalte in prägnanter und verständlicher Sprache
  • Erfahrung in der Durchführung von Recherchen und im Schreiben von Texten mit festen Abgabeterminen 
  • Sehr gute Wirtschaftskenntnisse und versierter Umgang mit Finanzterminologie
  • Gedankliche Flexibilität, um sich schnell mit unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen und deren Entwicklungen vertraut zu machen
  • Hohe Arbeitsmoral sowie Aufgeschlossenheit gegenüber konstruktivem Feedback
  • Geübter Umgang mit dem MS-Office-Paket, vor allem Word, Excel und Teams
  • Gute Englischkenntnisse
  • Großes Interesse an aktuellen Wirtschaftstrends und am aktuellen Zeitgeschehen
  • Gute Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten
  • Ein motiviertes und jederzeit hilfsbereites Team von Analyst*innen und Redakteur*innen mit einer kollegialen Betriebskultur
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld in einem schnell wachsenden Unternehmen und eine attraktive Vergütung
  • Professionelle Einarbeitung durch unsere erfahrenen Analyst*innen
  • Möglichkeiten zur beruflichen Fortbildung und zum regelmäßigen fachlichen Austausch mit Kolleg*innen und Teamleiter*innen
  • Regelmäßiges konstruktives Feedback durch Teamleitung und Manager
  • Office in einer Top-Location mitten in Frankfurt
  • Möglichkeit zur überwiegenden Arbeit im Homeoffice nach der Einarbeitungsphase